Erloschene Links

Die Website Der Leo-Aspekt existierte auf leoaspekt.de von 2007 bis 2015. Seit 2021 wird die Domain wieder vom Urheber betrieben, der Roman → Auf Schatzfahrt ist eingezogen. Im → Impressum finden sich Worte dazu.

Willst du den Roman lesen, nutze rechts die Kapitelnavigation. Bist du mobil unterwegs mit kleinem Bildschirm, findest du sie ↓ unten.

Hierher umgeleitet werden veraltete Verlinkungen, zumeist kommentarlos. Infos gibt es zu folgenden Themen:

↑ hoch ↻ Roman lesen

Promille berechnen

Die meistbesuchte Webseite auf dem Leo-Aspekt. War nicht so ganz ernst gemeint, aber EMRs Pedanterie sei Dank gründlich recherchiert. Das Internet ist kein Ort für Scherze, an dieser Promille-Frozzelei haben sich schlussendlich stillende Mütter orientiert.

Der Sachtext *Promille berechnen* auf dem Leo-Aspekt.
		   Ellenlang, stellenweise mit launigem Humor und kleinen Tabellen mit Beispielen. Willst du unbedingt die Originalseite aus dem Jahr 2007 (oder noch älter) besuchen, findest du sie im Internet-Archiv → Wayback Machine. Achtung, dies ist nur ein Hinweis, kein Direktlink. Wozu auf die Altversion des Leo-Aspekts verweisen, Inhalt und Webdesign sind überholt. Der Link führt zur Startseite der Wayback-Machine, dort kannst du nach eigenem Gutdünken stöbern.

↑ hoch ↻ Roman lesen

#einbuchstabedanebentiere

Ein Twitter-Mem von November 2010, ausgelöst von @maatc mit "Dicker Nager - das Fettchen". Damals war EMR aka Leo noch als @Altgruftipunk bei Twitter, hat eintausend Tweets mit dem Hashtag #einbuchstabedanebentiere zusammengestellt und auf dem Leo-Aspekt präsentiert.

Wieder der Leo-Aspekt. Zu sehen im Textfeld
		   die bunt eingefärbte Verlinkungstabelle als Navigation für die #einbuchstabedanebentiere, darunter
		   als Liste die ersten Tweets. Auch diese Sammlung ist wiederholt besucht und archiviert worden von der Wayback Machine. Statt eines Direktlinks plante EMR eine Neuauflage der Webseite in zeitgemäß responsivem Webdesign, hat den Erstversuch gelöscht beim Gedanken an den zeitgemäß verkrampften Umgang mit Urheberrechten.

↑ hoch ↻ Roman lesen

Weblog

Das Weblog Altgruftipunk begann 2006 mit dem damals noch jungen Wordpress. Es fand 2013 sein Ende, kurz nach Entfernung etlicher Schwafelbeiträge.

↑ hoch ↻ Roman lesen